Demann wegen Knieverletzung nicht zur WM - Bildquelle: FIROFIROSIDDemann wegen Knieverletzung nicht zur WM © FIROFIROSID

Frankfurt/Main - Die Frauenfußball-WM in Frankreich (7. Juni bis 7. Juli) findet definitiv ohne Kristin Demann statt. Die 25-Jährige von Bayern München, die ohnehin nur zu den fünf auf Abruf stehenden Spielerinnen gehören sollte, fällt aufgrund einer Knieverletzung für das am Freitag beginnende Trainingslager der Nationalmannschaft in Grassau aus. Für Demann wurde ihre Klubkollegin Sydney Lohmann (18) nachnominiert.

Sollte eine Spielerin aus dem 23-köpfigen WM-Aufgebot ausfallen, besteht bis 24 Stunden vor dem ersten Gruppenspiel am 8. Juni (15.00 Uhr/ARD) gegen China in Rennes die Möglichkeit zur Nachnominierung.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Fußball-Bildergalerien

Fußball-Videos

TOP Spiele International

WhatsApp