Papst Franziskus hofft auf Einigkeit während der WM - Bildquelle: AbacaAbacaSIDEric VandevillePapst Franziskus hofft auf Einigkeit während der WM © AbacaAbacaSIDEric Vandeville

Rom - Zum Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat Papst Franziskus zu Dialog, Begegnung und Brüderlichkeit zwischen Kulturen und Religionen aufgerufen. Bei seiner Generalaudienz richtete der Papst Grüße an die Sportler, Organisatoren und alle Menschen, die die Fußball-WM über Medien und soziale Netzwerke verfolgen.

"Möge dieses bedeutende Sportereignis Gelegenheit für Begegnung, Dialog und für Geschwisterlichkeit der Kulturen und verschiedenen Religionen sein, möge es die Solidarität und den Frieden zwischen den Nationen fördern", sagte der Papst den auf dem Petersplatz versammelten Gläubigen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Fußball-Bildergalerien

Fußball-Videos

TOP Spiele International

WM 2018

Gruppe A

Gruppe B

  • 25.06.2018
    20:00
    Iran - Portugal 20:00 Uhr Gr.B Saransk - Mordwinien-Arena

Gruppe C

Gruppe D

Gruppe E

Gruppe F

Gruppe G

Gruppe H

WhatsApp