- Bildquelle: getty © getty

Tokio - Shinji Kagawa (29) ist erstmals seit Oktober in den Kader der japanischen Nationalmannschaft berufen worden. Der zuletzt angeschlagene Offensivspieler von Borussia Dortmund steht im Aufgebot für den WM-Test gegen Ghana am 30. Mai in Yokohama und hat damit beste Chancen auf einen Platz im endgültigen Aufgebot für Russland. Nationaltrainer Akira Nishino wird seine 23 WM-Fahrer am 31. Mai nominieren.

Zurück im Team ist auch der ehemalige Milan-Stürmer Keisuke Honda (31). "Kagawa und Honda waren zuletzt zentrale Spieler des Nationalteams. Ich bin sicher, dass sie uns helfen werden", sagte Nishino, der erst am 9. April die Nachfolge des entlassenen Vahid Halilhodzic angetreten hatte.

Acht Deutschland-Legionäre im Kader

Insgesamt stehen acht Deutschland-Legionäre in dem 27-köpfigen Aufgebot. Neben Kagawa dürfen auch Gotoku Sakai (Hamburger SV), Makoto Hasebe (Eintracht Frankfurt), Yoshinori Muto (FSV Mainz 05), Takuma Asano (VfB Stuttgart), Genki Haraguchi, Takashi Usami (beide Fortuna Düsseldorf) und der künftige Bremer Yuya Osako (1. FC Köln) auf ein WM-Ticket hoffen.

Vor der WM testet Japan noch am 8. Juni in Lugano gegen die Schweiz und am 12. Juni in Innsbruck gegen Paraguay. In Russland trifft das Team in Gruppe H auf Polen, Senegal und Kolumbien.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Fußball-Bildergalerien

Fußball-Nationalmannschaft

Löws Rotstift: Keine Endrunde für diese Spieler

In zwei Wochen wird Joachim Löw wieder Träume platzen lassen und vier Spieler aus dem vorläufigen WM-Kader streichen. ran.de hat zusammengestellt, wen es in der Vergangenheit erwischte.

DFB-Pokal

Empfang der Eintracht-Helden am Frankfurter Römer

Nach 30 Jahren konnte Eintracht Frankfurt wieder mal den DFB-Pokal gewinnen. ran.de zeigt die besten Bilder des Empfang der Pokal-Helden am Frankfurter Römer.

DFB-Pokal

Bayern vs. Frankfurt: Einzelkritik zum Pokalfinale

Fußball international

Trikots der internationalen Topklubs für 2018/19

Der FC Barcelona hat sein neues Heimtrikot für die kommende Saison präsentiert. ran.de zeigt weitere Trikots der europäischen Topklubs für die Saison 2018/19.

Fußball-Nationalmannschaft

Hier hat es im DFB-Team ordentlich gekracht

Löw verzichtet auf Wagner, der regt sich auf und tritt zurück, Löw keilt zurück: Es ist nicht das erste Mal, dass es Zoff im DFB-Team gab. ran.de zeigt die härtesten Fälle.

Fußball-Videos

Fußball international

Serie A: Roma siegt im letzten Saisonspiel gegen Sassuolo

Internationaler Fußball - live und exklusiv auf DAZN. Highlights im Free TV jeden Sonntag um 22:55 Uhr in "MAXXsports" auf ProSieben MAXX.
02:23 min

Fußball international

Serie A: Calhanoglu-Freistoß bei Milan-Gala

Internationaler Fußball - live und exklusiv auf DAZN. Highlights im Free TV jeden Sonntag um 22:55 Uhr in "MAXXsports" auf ProSieben MAXX.
03:42 min

Fußball international

La Liga: Torres-Abschied mit Tränen und Toren

Internationaler Fußball - live und exklusiv auf DAZN. Highlights im Free TV jeden Sonntag um 22:55 Uhr in "MAXXsports" auf ProSieben MAXX.
04:33 min

Fußball international

Chievo Verona bleibt in der Serie A!

Internationaler Fußball - live und exklusiv auf DAZN. Highlights im Free TV jeden Sonntag um 22:55 Uhr in "MAXXsports" auf ProSieben MAXX.
02:27 min

Fußball international

Serie A: Neapel mit Punkterekord zwingt Crotone zum Abstieg

Internationaler Fußball - live und exklusiv auf DAZN. Highlights im Free TV jeden Sonntag um 22:55 Uhr in "MAXXsports" auf ProSieben MAXX.
03:04 min

TOP Spiele International

Relegation 1. Bundesliga

Relegation 2. Bundesliga

Aufstiegsspiele zur 3. Liga

Champions League

WM 2018 Vorbereitung DFB Elf

WM 2018