- Bildquelle: Getty Images © Getty Images

Vom 21. November bis 18. Dezember 2022 findet in Katar die 22. Ausgabe der Fußball-Weltmeisterschaft der Herren statt.

Das erste Spiel bestreiten am 21. November ab 13 Uhr deutscher Zeit der Senegal gegen die Niederlande. Das offizielle Eröffnungsspiel bestreiten sechs Stunden später Gastgeber Katar und Ecuador.

Die deutsche Nationalmannschaft ist erstmals am 23. November ab 16 Uhr gegen Japan im Einsatz. Die K.o.-Phase beginnt mit dem Achtelfinale ab 3. Dezember.

WM 2022: Der Spielplan

Das erste Spiel der WM bestreiten Senegal und die Niederlande. Offiziell eröffnet wird das Spiel am 21. November um 17 Uhr mit der Partie zwischen Gastgeber Katar und Ecuador. Hier geht es zum kompletten Spielplan!

So könnt ihr die Weltmeisterschaft live verfolgen - TV, Ticker, Stream und Highlights

Um alle 64 der Weltmeisterschaft live sehen zu können, wird ein Abo bei MagentaTV benötigt, das insgesamt 16 Spiele exklusiv zeigt. Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF übertragen insgesamt 48 Spiele. Darin enthalten sind sowohl alle Spiele des DFB-Teams sowie die Halbfinals und das Endspiel.

WM 2022: Wird die Weltmeisterschaft im Free-TV übertragen?

Ja. 48 der 64 Spiele der WM sind im Free-TV bei ARD und ZDF zu sehen. Unter anderem werden alle Spiele des DFB-Teams sowie die Halbfinals und das Endspiel im Free-TV übertragen.

Weltmeisterschaft live: Kann ich die WM im Pay-TV sehen?

Ja. Alle Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft sind im Pay-TV bei MagentaTV zu sehen. 16 der insgesamt 64 Spiele der WM laufen hier ausschließlich im Pay-TV.

Gibt es einen Livestream von der Weltmeisterschaft 2022?

Ja. Wer die Spiele auf dem PC oder von unterwegs verfolgen möchte, dem bietet sowohl MagentaTV als auch ARD und ZDF mit dem Live-Stream euch einen mobilen Service. Bei MagentaTV ist dieser allerdings mit einer Anmeldung und Kosten verbunden. Die Spiele, die von ARD und ZDF übertragen werden, können kostenlos in der jeweiligen Mediathek abgerufen werden.

Kann ich die WM auch im Liveticker verfolgen?

Ja klar! Mit unseren ran.de-Livetickern sind wir natürlich von Beginn an mit dabei, wenn in Katar der Ball rollt. Die Aufstellungen, alle Tore, Wechsel und entscheidenden Szenen sind dann ebenso in Echtzeit abrufbar, wie alle Zahlen, Daten und Fakten zu den Spielen.

WM 2022: Wie sehen die Gruppen aus?

Insgesamt acht Gruppen a vier Teams gibt es bei der WM 2022 in Katar. Deutschland spielt in Gruppe E und trifft auf Spanien, Costa Rica und Japan. 

WM 2022 - Gruppe A:

  • Katar
  • Ecuador
  • Senegal
  • Niederlande

WM 2022 - Gruppe B:

  • England
  • Iran
  • USA
  • Wales

WM 2022 - Gruppe C:

  • Argentinien
  • Saudi-Arabien
  • Mexiko
  • Polen

WM 2022 - Gruppe D:

  • Frankreich
  • Australien
  • Dänemark
  • Tunesien

WM 2022 - Gruppe E:

  • Spanien
  • Costa Rica
  • Deutschland
  • Japan

WM 2022 - Gruppe F:

  • Belgien
  • Kanada
  • Marokko
  • Kroatien

WM 2022 - Gruppe G:

  • Brasilien
  • Serbien
  • Schweiz
  • Kamerun

WM 2022 - Gruppe H: 

  • Portugal
  • Ghana
  • Uruguay 
  • Südkorea

WM 2022 - Austragungsorte: In welchen Stadien wird gespielt?

Insgesamt wird die WM 2022 in acht Stadien ausgetragen. 

  • Al-Bayt Stadium (al-Chaur)
  • Al-Thumama Stadium (Doha)
  • Khalifa International Stadium (al-Rayyan)
  • Ahmed bin Ali Stadium (al-Rayyan)
  • Al-Janoub Stadium (al-Wakra)
  • Education City Stadium (al-Rayyan)
  • Stadium 974 (Doha)
  • Lusail Stadium (Lusail City)

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien