Remis im Topspiel der zweiten Bundesliga. - Bildquelle: imago Remis im Topspiel der zweiten Bundesliga. © imago

Hamburg - Der Hamburger SV hat seine Tabellenführung in der zweiten Fußball-Bundesliga erfolgreich verteidigt, den Vorsprung auf seine Verfolger aber nicht bedeutend ausbauen können. Zum Abschluss des 10. Spieltags kam das Team von Trainer Dieter Hecking im Topspiel zu einem 1:1 (1:0) beim Überraschungsdritten Arminia Bielefeld.

Nach dem Patzer des Tabellenzweiten VfB Stuttgart (0:1 gegen Holstein Kiel) liegen die Hamburger einen Zähler vor den Schwaben, Bielefeld bleibt mit zwei Punkten Rückstand Dritter. 

Hinterseer nutzt kapitalen Arminia-Bock 

Auf der mit 26.500 Zuschauern ausverkauften Bielefelder Alm schoss Lukas Hinterseer (14.) die Norddeutschen mit seinem vierten Saisontor in Führung, die Antwort der Arminen gab Fabian Klos (50.): Per Kopf gelang Bielefelds Rekordtorschütze (137 Tore) nach einer Ecke der verdiente Ausgleich. Pech hatte Jeremy Dudziak, der mit einem Lattenschuss (85.) beinahe für den siebten Saisonsieg der Hamburger gesorgt hätte.

Der HSV war mit viel Respekt nach Bielefeld gereist, die laut Hecking "beste Zweitliga-Mannschaft im Jahr 2019" wurde ihren Vorschusslorbeeren zunächst aber nicht gerecht. Einen viel zu kurz geratenen Rückpass von Joan Simun Edmundsson erlief Hinterseer weit vor Arminia-Keeper Stefan Ortega und schob cool zum 1:0 ein.

Hanseaten können Führung nicht ausbauen 

Sonny Kittel (18.), Bakery Jatta (29.) und Jeremy Dudziak (33.) verpassten eine höhere Führung für den HSV, ein Treffer von Martin Harnik (38.) zählte wegen einer Abseitsstellung richtigerweise nicht.

Die defensiv fahrig wirkenden Bielefelder spielten vorne aber immer besser mit: Klos (33.) vergab zunächst noch eine Doppel-Chance, war kurz nach der Pause aber zur Stelle. Bielefeld war danach näher am zweiten Treffer, die beste Chance hatte aber Dudziak mit seinem Lattentreffer.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Aktuelle Tabelle

2. Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC1384129:141528
2Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV1375130:121826
3VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB1372420:18223
41. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH1355321:14720
5Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE1355320:19120
6SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF1353516:18-218
7Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgREG1345424:20417
8SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS1345414:14017
9VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrückOSN1344514:12216
10Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruheKSC1337322:24-216
11FC St. PauliFC St. PauliSt. PauliSTP1336417:17015
12Holstein KielHolstein KielHolstein KielKIE1343615:18-315
13SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD981336414:18-415
141. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN1335521:27-614
15Hannover 96Hannover 96HannoverH961335514:22-814
16VfL BochumVfL BochumBochumBOC1327424:26-213
17Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD1333714:24-1012
18SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV WehenSWW1324714:26-1210
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg