2.Bundesliga

2. Liga: Dresden länger ohne Konrad

Keine guten Nachrichten für Dynamo Dresden: Der Zweitligist muss länger auf Mittelfeldspieler Manuel Konrad verzichten. Er zog sich einen Muskelfaserriss zu.

13.11.2017 15:05 Uhr / SID
Konrad reiht sich in Dresdens lange Verletztenliste ein
Konrad reiht sich in Dresdens lange Verletztenliste ein © PIXATHLONPIXATHLONSID

Dresden - Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden muss länger auf Mittelfeldspieler Manuel Konrad verzichten. Der 29-Jährige zog sich am vergangenen Freitag im Training einen Muskelfaserriss der rechten Adduktoren zu.

Dies teilte der Verein am Montag mit. Über die genaue Ausfallzeit des Spielers machte Dynamo keine Angaben. Konrad ist der sechste verletzte oder angeschlagene Akteur im Kader der Sachsen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Passend dazu

News-Videos

Fussball-Galerien

Fussball-Quiz

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

Galerie

facebook

Twitter

SOS-Kinderdorf