Kauczinski ist nicht länger Trainer vom FC St. Pauli - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDKauczinski ist nicht länger Trainer vom FC St. Pauli © PIXATHLONPIXATHLONSID

Hamburg - Zweitligist FC St. Pauli hat sein sportliches Führungsduo ausgetauscht. Die Hamburger stellten Trainer Markus Kauczinski (49) und Sportchef Uwe Stöver (52) mit sofortiger Wirkung frei und reagierten damit auf die schwachen Ergebnisse der vergangenen Wochen. Dies teilte St. Pauli am Mittwoch mit.

Neuer Trainer wird der Niederländer Jos Luhukay (55), die Aufgaben von Stöver übernimmt interimsmäßig bis zum Saisonende Geschäftsführer Andreas Rettig (55).

Die neuen sportlich Verantwortlichen werden am Donnerstag gemeinsam vorgestellt.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Fussball-Galerien

Zweite Liga 2019/2020