Will mit St. Pauli in die Bundesliga: Andreas Bornemann - Bildquelle: FIROFIROSIDWill mit St. Pauli in die Bundesliga: Andreas Bornemann © FIROFIROSID

Hamburg - Andreas Bornemann, neuer Geschäftsführer Sport beim Zweitligisten FC St. Pauli, will mit den Hamburgern zum Sprung in die Erstklassigkeit ansetzen. "Ich möchte meinen Beitrag dazu leisten, dass wir Schritte Richtung Aufstieg machen können", sagte der 47-Jährige am Montag bei seiner Vorstellung in der Hansestadt. Bornemann hatte im Mai einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben.

Offiziell tritt der neue Sportchef sein Amt am 1. Juli an, ist aber bereits für die Norddeutschen nach einem Agreement mit seinem vorherigen Arbeitgeber 1. FC Nürnberg aktiv: "Es geht zunächst einmal darum, personelle Stabilität zu erzielen, das ist ein primärer Faktor."

Präsident Oke Göttlich verspricht sich von Bornemann in Zusammenarbeit mit Trainer Jos Luhukay eine attraktivere Spielweise der Mannschaft: "Unser Fußball muss auf dem Feld wieder aktiver gestaltet werden." Die St.-Pauli-Profis beginnen am 23. Juni wieder mit dem Training.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Aktuelle Tabelle

2. Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC1384129:141528
2Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV1375130:121826
3VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB1372420:18223
41. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH1355321:14720
5Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE1355320:19120
6SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF1353516:18-218
7Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgREG1345424:20417
8SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS1345414:14017
9VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrückOSN1344514:12216
10Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruheKSC1337322:24-216
11FC St. PauliFC St. PauliSt. PauliSTP1336417:17015
12Holstein KielHolstein KielHolstein KielKIE1343615:18-315
13SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD981336414:18-415
141. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN1335521:27-614
15Hannover 96Hannover 96HannoverH961335514:22-814
16VfL BochumVfL BochumBochumBOC1327424:26-213
17Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD1333714:24-1012
18SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV WehenSWW1324714:26-1210
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg