Diekmeier fühlt sich in Sandhausen pudelwohl - Bildquelle: SV SANDHAUSENSV SANDHAUSENSIDDiekmeier fühlt sich in Sandhausen pudelwohl © SV SANDHAUSENSV SANDHAUSENSID

Sandhausen - Rechtsverteidiger Dennis Diekmeier hat seinen Vertrag beim Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Wie der Tabellen-15. der abgelaufenen Zweitligasaison mitteilte, unterschrieb der 29-Jährige ein neues Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2022. Der ursprüngliche Kontrakt des ehemaligen Bundesligaspielers wäre im Sommer 2020 ausgelaufen. Diekmeier war nach seinem Vertragsende beim Hamburger SV in der Hinserie der vergangenen Saison vereinslos, ehe ihn die Sandhäuser nach einer schwachen Hinrunde verpflichteten.

"Am Anfang wollte ich das Engagement in Sandhausen als Sprungbrett nutzen, um nach sechs Monaten wieder zurück in den Profifußball zu gelangen", sagte Diekmeier: "Aber die Rückrunde lief einfach so super und ich muss gestehen, dass ich mich in diesen Verein ein bisschen verliebt habe." In 16 Rückrundenspielen gelangen Diekmeier für den SVS sechs Vorlagen, zuvor stand er 203-mal in der Bundesliga auf dem Rasen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Aktuelle Tabelle

2. Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV962121:71420
2VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB962115:9620
3Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC953120:11918
4Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE1053218:16218
5Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgREG1042418:14414
6SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF1042411:14-314
71. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH1034315:13213
8FC St. PauliFC St. PauliSt. PauliSTP1034314:13113
91. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN1034318:18013
10SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS1033410:11-112
11Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruheKSC933313:15-212
12SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD981025310:13-311
13Hannover 96Hannover 96HannoverH96932410:14-411
14VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrückOSN931510:9110
15Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD1023512:20-89
16VfL BochumVfL BochumBochumBOC915316:19-38
17Holstein KielHolstein KielHolstein KielKIE922510:14-48
18SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV WehenSWW1022613:24-118
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg