6:0-Sieg: Hinterseer (M.) mit Dreierpack gegen Ex-Klub - Bildquelle: FIROFIROSID6:0-Sieg: Hinterseer (M.) mit Dreierpack gegen Ex-Klub © FIROFIROSID

Bochum - Der VfL Bochum hat dank eines Dreierpacks von Lukas Hinterseer den FC Ingolstadt überrollt und nach dem höchsten Zweitligasieg seiner Klubgeschichte Tuchfühlung zur Tabellenspitze gehalten. Der VfL spielte sich gegen hilflose Schanzer in einen Rausch und bezwang den FCI letztlich mit 6:0 (3:0).

Der frühere Ingolstädter Hinterseer war mit seinen drei Treffern (4., Foulelfmeter, 62., 66., Foulelfmeter) der Matchwinner. Robbie Kruse (13.), Tom Weilandt (19.) und Anthony Losilla (77.) machten das halbe Dutzend voll. In der Saison 2011/12 hatte Bochum gegen Erzgebirge Aue ebenfalls 6:0 gewonnen.

Ingolstadt in der letzten halben Stunde in Unterzahl

Drei Tore in den ersten 19 Minuten - das hatten die Westfalen zuletzt im Dezember 2001 (5:3 gegen Alemannia Aachen) geschafft. Spätestens nach der Gelb-Roten Karte gegen Ingolstadts Lucas Galvao (57., wiederholtes Foulspiel), der den ersten Elfmeter verschuldet hatte, war das Spiel gelaufen.

Vor 14.500 Zuschauern im Vonovia-Ruhrstadion hatte Bochum in Hinterseer, Kruse und Weilandt ein überragendes Offensivtrio. Weilandt holte den ersten Strafstoß heraus. Kurz darauf traf Hinterseer per Kopf den Pfosten (5.). Weilandt bereitete das zweite, Hinterseer das dritte Tor und Kruse das vierte Tor vor.

Zu Ingolstadts höchster Zweitliganiederlage passte es, dass Sportchef Angelo Vier kurz vor der Pause nach lautstarkem Reklamieren auf die Tribüne musste.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Fussball-Galerien

2. Liga Spieltage

TOP Spiele

Aktuelle Tabelle

2. Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV18114325:19637
21. FC Köln1. FC KölnKölnKOE18113447:222536
3FC St. PauliFC St. PauliSt. PauliSTP18104430:22834
41. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU18710127:151231
5Holstein KielHolstein KielHolstein KielKIE1886434:25930
61. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH1886430:23730
7SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP1877442:301228
8VfL BochumVfL BochumBochumBOC1876528:23527
9Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgREG1868431:28326
10Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD1874723:27-425
11SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF1866621:31-1024
12Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE1864825:23222
13SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD981854923:33-1019
14Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC1846822:28-618
15SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS1827918:27-913
16MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV18341116:33-1713
171. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburgFCM1818920:35-1511
18FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI18171017:35-1810
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg