Starke Teamleistung: Aue ließ Fürth keine Chance - Bildquelle: FIROFIROSIDStarke Teamleistung: Aue ließ Fürth keine Chance © FIROFIROSID

Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth hat durch die nächste hohe Niederlage in der 2. Bundesliga den Anschluss zu den Spitzenteams zunächst verloren. Eine Woche nach der 0:4-Pleite beim Tabellenzweiten 1. FC Köln verlor das Kleeblatt gegen Erzgebirge Aue 0:5 (0:1). 

Florian Krüger (28.) brachte die Sachsen in Führung, wobei der Ball vom Fürther Mario Maloca am Fünfmeterraum unglücklich vorgelegt wurde. Pascal Testroet (47.) erzielte per Kopf sein sechstes Saisontor und erhöhte auf 2:0. Jan Hochscheidt (69.) per direktem Freistoß, Emmanuel Iyoha (85.) und Robert Herrmann (88.) sorgten für die weiteren Auer Tore.

Fürth rutschte auf den achten Platz mit 23 Punkten ab, Aue ist mit 18 Zählern Tabellen-Zwölfter. Die Fürther waren saisonübergreifend neun Ligaheimspiele ungeschlagen geblieben. Aue hatte zuletzt aus vier Spielen nur einen Punkt beim 1:1 gegen Jahn Regensburg geholt.

Nach dem Rückstand machten die Gastgeber vor 9305 Zuschauern viel Druck und schnürten die Gäste in der eigenen Hälfte ein. Fürths Sebastian Ernst (35.) hatte mit einem Schuss ans Außennetz Pech. Aue stemmte sich gegen die Angriffswellen der Franken, die klar das Spiel bestimmten. Aber es fehlte die Klarheit und Entschlossenheit im Torabschluss. Anders dagegen die Gäste, die sehr effizient ihre Chancen nutzten.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Fussball-Galerien

2. Liga Spieltage

TOP Spiele

Aktuelle Tabelle

2. Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV16104222:15734
21. FC Köln1. FC KölnKölnKOE16103342:192333
31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU16610025:121328
4FC St. PauliFC St. PauliSt. PauliSTP1684424:21328
5Holstein KielHolstein KielHolstein KielKIE1676330:22827
61. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH1675427:21626
7VfL BochumVfL BochumBochumBOC1666425:19624
8SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF1665521:29-823
9SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP1657433:28522
10Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgREG1657427:25222
11Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD1664620:23-322
12Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE1653820:21-118
13SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD981653819:25-618
14Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC1636719:25-615
15MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV1634914:28-1413
161. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburgFCM1618719:28-911
17SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS1625916:25-911
18FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI1616915:32-179
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg