Die bisherige Bestmarke liegt bei 13.274 Besuchern - Bildquelle: FIROFIROSIDDie bisherige Bestmarke liegt bei 13.274 Besuchern © FIROFIROSID

Kiel - Auf einen Zuschauerrekord hofft Aufstiegskandidat Holstein Kiel im Zweitliga-Heimspiel am Samstag (13.00 Uhr) gegen den Tabellennachbarn SC Paderborn. Erstmals in dieser Saison ist die neu errichtete Osttribüne komplett nutzbar, am Gründonnerstag waren 12.500 von insgesamt 15.000 zur Verfügung stehenden Eintrittskarten verkauft.

Die aktuelle Bestmarke wurde mit 13.274 Besuchern am 7. April beim Gastspiel des FC St. Pauli (2:1) erreicht. Zu alten Oberligazeiten verfolgten 30.000 Zuschauer am 23. März 1951 das Nordderby der "Störche" gegen den Hamburger SV (3:3).

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Aktuelle Tabelle

2. Bundesliga