Kaymer spielte eine starke zweite Runde - Bildquelle: AFPGETTY SIDROSS KINNAIRDKaymer spielte eine starke zweite Runde © AFPGETTY SIDROSS KINNAIRD

Fort Worth (SID) - Der ehemalige Weltranglistenerste Martin Kaymer (Mettmann) hat beim Golfturnier in Fort Worth/Texas dank einer starken zweiten Runde die Top 10 im Blick. Der 34-Jährige benötigte auf dem Par-70-Kurs nur 65 Schläge und schob sich mit der drittbesten Runde des Tages auf Platz 14 vor. Mit 138 Schlägen liegt Kaymer sieben Schläge hinter Jonas Blixt (Schweden) zurück, der das Leaderboard anführt. Zum Auftakt des mit 7,3 Millionen Dollar dotierten Turniers hatte Kaymer eine 73-er-Runde gespielt.

Galerien

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps