Auf dem geteilten achen Platz: Caroline Masson - Bildquelle: AFPGETTY SIDAuf dem geteilten achen Platz: Caroline Masson © AFPGETTY SID

Williamsburg (SID) - Profigolferin Caroline Masson (Gladbeck) hat beim US-Frauen-Turnier in Williamsburg/Virginia ihre erste Top-Ten-Platzierung des Jahres im Visier. Die 30-Jährige spielte auf dem Par-71-Kurs am dritten Tag eine 67er-Runde und liegt mit insgesamt 205 Schlägen auf dem geteilten achten Rang. Massons bislang bestes Ergebnis in diesem Jahr war ein geteilter 18. Rang beim US-Turnier in Phoenix/Arizona.

In Williamsburg teilen sich die Japanerin Nasa Hataoka und die Engländerin Bronte Law mit je 200 Schlägen die Führung. Sandra Gal (Düsseldorf) rutschte nach einer 72 mit insgesamt 210 Schlägen auf den geteilten 42. Rang ab.

Galerien

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps