Schmid führt zur Halbzeit in Antwerpen - Bildquelle: GETTY AFP/SID/MICHAEL OWENSSchmid führt zur Halbzeit in Antwerpen © GETTY AFP/SID/MICHAEL OWENS

Köln (SID) - Golfprofi Matti Schmid (Herzogenaurach) greift in Antwerpen/Belgien nach seinem ersten Sieg auf der Europa-Tour. Der 24-Jährige liegt nach zwei von vier Runden mit 134 Schlägen gemeinsam mit den beiden Engländern Sam Horsfield und Dale Whitnell auf dem ersten Platz.

Nach einer 70 zum Auftakt benötigte Schmid auf der zweiten Runde lediglich 64 Schläge für die 18 Löcher und blieb sieben unter Par. In Yannik Paul liegt ein zweiter Deutscher unter den Top Ten. Der Viernheimer belegt mit 136 Schlägen den geteilten sechsten Platz. Das Turnier ist mit zwei Millionen Dollar dotiert.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien