PGA Championship ohne Titelverteidiger Mickelson - Bildquelle: AFP/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/DONALD MIRALLEPGA Championship ohne Titelverteidiger Mickelson © AFP/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/DONALD MIRALLE

Tulsa (SID) - US-Golfstar Phil Mickelson (51) wird auch bei der PGA Championship in der kommenden Woche in Tulsa/Oklahoma nicht am Start sein. Das teilte der Veranstalter am Freitag mit. Mickelson, der bereits das Masters im April verpasst hatte, wird damit seinen Titel nicht verteidigen können.

Im vergangenen Jahr hatte Mickelson das Turnier auf dem Kurs auf Kiawah Island in South Carolina gewonnen und sich zum ältesten Major-Sieger in der Golfgeschichte gekrönt. Es war der sechste Major-Titel in seiner Karriere. Mickelson hatte Anfang des Jahres mit Aussagen über Saudi-Arabien und die PGA für Diskussionen gesorgt und eine längere Auszeit angekündigt.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien