Hat noch Chancen auf den Sieg: Yannik Paul - Bildquelle: AFP/GETTY SID/STEVE DYKESHat noch Chancen auf den Sieg: Yannik Paul © AFP/GETTY SID/STEVE DYKES

Köln (SID) - Golfprofi Yannik Paul (28) geht mit Siegchancen in den Schlusstag der Open de France. Der Viernheimer liegt beim Turnier der DP World Tour nach drei Runden mit insgesamt 204 Schlägen auf dem fünften Platz. Zum Führenden Dänen Rasmus Höjgaard (201) fehlen Paul drei Schläge.

Paul spielte am Samstag auf dem Par-71-Kurs Le Golf National südwestlich von Paris eine 67er-Runde, zuvor hatte er bereits mit einer 68 und einer 69 überzeugt. Nicolai von Dellingshausen (Hubbelrath) ist als zweitbester Deutscher mit insgesamt 208 Schlägen 16. und hat Top-10-Chancen.  

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien