Caroline Masson freut sich auf den Solheim-Cup - Bildquelle: AFPSIDBEN STANSALLCaroline Masson freut sich auf den Solheim-Cup © AFPSIDBEN STANSALL

Köln (SID) - Obwohl Caroline Masson die Besonderheiten des Solheim Cups mittlerweile kennt, schwingt auch in diesem Jahr ein wenig Aufregung mit. "Du kommst zum ersten Abschlag, und es ist ein bisschen wie im Fußballstadion. Das ist ein ganz besonderes Gefühl", sagte Masson der Sportschau. Die 30-Jährige aus Gladbeck ist die erste deutsche Profigolferin, die beim kontinentalen Kräftemessen mit den USA zum vierten Mal im europäischen Team steht.

Im schottischen Gleneagles wollen die Europäerinnen mit Masson am kommenden Wochenende (13. bis 15. September) die zuletzt siegreiche amerikanische Konkurrenz entthronen. "Ich liebe den Wettstreit im Team und werde alles daransetzen, gemeinsam mit meinen Mannschaftskameradinnen die USA in Schottland zu besiegen", sagte Masson. Der Solheim Cup - das Pendant zum Ryder Cup der Männer - ist für die Frauen der Höhepunkt der Golfsaison.

Dass ihr die große Bühne liegt, stellte Masson bereits bei ihrer Solheim-Cup-Premiere in Colorado unter Beweis. Als Neuling in der zwölfköpfigen Mannschaft steuerte sie 2013 auf Anhieb gleich drei Punkte zum 18:10-Erfolg bei - der bislang letzte Sieg des europäischen Teams. Die beiden jüngsten Duelle beim alle zwei Jahre ausgetragenen Wettkampf entschieden die Amerikanerinnen für sich.

Um dauerhaft in der Spitze mitspielen zu können, zog Masson vor vier Jahren an die Ostküste Floridas. Dort kann sich die 49. der von Asiatinnen dominierten Weltrangliste im Training gegen stärkere Konkurrenz als in Deutschland messen. Als sechstbeste Europäerin der Rangliste sicherte sich Masson nun erneut den Platz im Team Europa.

Bei den bislang 15 Austragungen seit der Premiere 1990 gewannen die Amerikanerinnen zehnmal. Dem Titelverteidiger genügen wie beim Ryder Cup der Männer 14 Punkte zur erfolgreichen Titelverteidigung, der Herausforderer benötigt 14,5 Zähler.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien