Gummersbach steigt erstmals aus der Bundesliga ab - Bildquelle: VfL GummersbachVfL GummersbachSIDGummersbach steigt erstmals aus der Bundesliga ab © VfL GummersbachVfL GummersbachSID

Bietigheim-Bissingen - Der VfL Gummersbach ist aus der Handball-Bundesliga abgestiegen. Der zwölfmalige deutsche Meister kam am letzten Spieltag zwar zu einem 25:25 beim direkten Konkurrenten SG BBM Bietigheim, doch angesichts des 31:30-Sieg der Eulen Ludwigshafen gegen GWD Minden steigen Gummersbach und Bietigheim gemeinsam ab.

Gummersbach muss damit erstmals in der 53-jährigen Ligageschichte den Gang in die Zweitklassigkeit antreten. Der VfL hatte als letztes verbliebenes Gründungsmitglied zuvor immer in der Eliteklasse gespielt.

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps