- Bildquelle: imago/Gerhard König © imago/Gerhard König

Dortmund - Die tschechische Nationalspielerin Iveta Luzumova vom deutschen Meister Thüringer HC ist "Spielerin der Saison" in der Frauenhandball-Bundesliga.

Das ergab eine Wahl unter Trainern und Trainerinnen sowie Kapitäninnen der Liga. 

Die 29-jährige Luzumova, mit einem Schnitt von 9,4 Treffern pro Spiel die torgefährlichste Spielerin der Liga, setzte sich vor ihrer Klubkollegin Dinah Eckerle und Karolina Kudlacz-Gloc von der SG BBM Bietigheim durch.

Galerien

Eishockey

DEL-Finals: Das Duell der Olympia-Helden

Amtierender Meister vs. Rekordmeister. Hauptrunden-Erster vs. Zweiter. Red Bull vs. Eisbären - das Duell München gegen Berlin ist in den DEL-Finals ein Duell der Eishockey-Schwergewichte. ran.de vergleicht sie im Head-to-Head.

Basketball

March Madness: Das müsst ihr vor Moritz Wagners Finale wissen

Moritz Wagner trifft im Finale der "March Madness" mit Michigan auf Villanova. Wir haben alle Infos zum deutschen Junioren-Nationalspieler und dem Finale der US-College-Meisterschaft.

Handball

Handball-EM: Die Gehälter der deutschen Stars

Basketball

Dirk Nowitzki: Die Meilensteine seiner Karriere

Der nächste Höhepunkt ist für Dirk Nowitzki nur noch XX Punkte entfernt. Es wäre nicht der erste Meilenstein seiner beeindruckenden Karriere. ran.de zeigt einige davon.

Basketball

easyCredit TOP Four: Die Sieger seit 2010

Am Wochenende findet das easyCredit TOP FOUR statt. Mit dabei sind ALBA, der FC Bayern, Ludwigsburg und Bamberg. Wer macht das Rennen? ran.de stellt die Sieger seit 2010 vor.

Video-Tipps

WWE

WWE Smackdown vom 24. Mai 2018

In einem explosiven Match trat Daniel Bryan zum ersten Mal gegen den United States Champion Jeff Hardy an. Dabei stand das Quali-Match gegen Samoa Joe auf dem Spiel! Außerdem qualifizierten sich Lana und Naomi beide für das Money in the Bank Leitermatch.
01:42:21 min

Darts

Darts-Fanliebling Peter Wright im Porträt

Peter Wright hat nicht nur die Haare schön, sondern gewann auch die German Darts Masters im Vorjahr. 2018 will er beim Weltrekord auf Schalke seinen Titel verteidigen. ProSieben MAXX und ProSieben übertragen ab 14:45 Uhr live.
01:27 min

Darts

Taylor in Rente: "The Power" blickt zurück auf seine Karriere

Phil Taylor ist der größte Star, den der Darts-Sport hervorgebracht hat. Vor dem German Darts Masters am 25. Mai auf Schalke (ab 14:45 Uhr live auf ProSieben MAXX und ProSieben) schaut "The Power" zurück auf sein Schaffen.
02:34 min

Darts

Darts-Legende Raymond van Barneveld im Porträt

Fünfmal konnte Raymond van Barneveld bereits Weltmeister werden. Auf Schalke peilt er den Titel der German Darts Masters an. ProSieben MAXX und ProSieben übertragen das Turnier ab 14:45 Uhr live.
00:42 min

Darts

Cross und Co.: Das sind die Newcomer der Darts-Szene

Rob Cross hat gleich bei seiner ersten Weltmeisterschaft den Titel abgeräumt. Auch Dimitri van den Bergh undn Jamie Lewis lehrten der Darts-Elite das Fürchten. Am 25. Mai starten sie beim German Darts Masters - live auf ProSieben und ProSieben MAXX.
02:08 min