Star Domagoj Duvnjak fehlt verletzt in der EM-Vorrunde - Bildquelle: AFPSIDTHOMAS SAMSONStar Domagoj Duvnjak fehlt verletzt in der EM-Vorrunde © AFPSIDTHOMAS SAMSON

Split - Kroatiens Handballer müssen bei der Heim-EM für den Rest der Vorrunde auf ihren Kapitän Domagoj Duvnjak (29) verzichten. Der Rückraumspieler des deutschen Rekordmeisters THW Kiel erlitt im Auftaktspiel am Freitag gegen Serbien (32:22) eine Wadenverletzung. Das teilte der kroatische Verband nach einer MRT-Untersuchung am Samstag mit.

Duvnjak fehlt damit mindestens in den Spielen gegen Island und Schweden. Bei der Untersuchung wurde zudem ein Hämatom in der Wade festgestellt. Trainer Lino Cervar kündigte an, einen Ersatz für Duvnjak für die Vorrunde zu nominieren.

Wie lange der Topstar ausfalle, könne man derzeit noch nicht sagen, teilte der Verband mit. Man werde über die Behandlung aber regelmäßig berichten. 

Duvnjak war erst kurz vor der EM von einer schweren Knieverletzung genesen. Nach einer Operation an der Patellasehne im linken Knie am 18. April 2017 hatte er siebeneinhalb Monate gefehlt und feierte erst Anfang Dezember sein Comeback. Bei der Heim-EM gilt Duvnjak als großer Hoffnungsträger des kroatischen Teams.

Alle Spiele der Handball-EM gibt es auf Handball-Deutschland.TV

Galerien

Nächste Sport Highlights

NFL 2018 / 2019

FIFA WM 2018 Russland

  • 06.07.2018
    - 07.07.2018
    1/4 Finale FIFA WM 2018 Russland
  • 10.07.2018
    - 11.07.2018
    1/2 Finale FIFA WM 2018 Russland

Video-Tipps