Für Deutschland geht es im vierten Gruppenspiel der Handball-Weltmeisterscha... - Bildquelle: imago/Andreas GoraFür Deutschland geht es im vierten Gruppenspiel der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und gegen Frankreich. Das vierte Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft steigt am Dienstag, 15. Januar, um 20:30 Uhr. © imago/Andreas Gora

München/Berlin - Für die DHB-Auswahl steht am Samstag die zweite Begegnung in der Gruppenphase der Handball-WM 2019 an. Nach dem ungefährdeten Auftaktsieg gegen Korea geht es für die DHB-Auswahl am Samstag, den 12.Januar weiter. Gruppengegner ist Brasilien. Als Ziel hat das Team rund um Trainer Christian Prokop das Halbfinale in Hamburg ausgegeben. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Anpfiff der Partie ist am Samstag, 12. Januar, um 18:15 Uhr in der Mercedes Benz Arena in Berlin (alle Spiele der Handball-WM gibt es live auf Sportdeutschland.TV, einen Liveticker und die Highlights gibt es auf ran.de).

Handball-WM: Deutschland träumt vom Halbfinale

Für die deutsche Nationalmannschaft ist das ausgegebene Ziel das Erreichen des Halbfinals. Nach einer enttäuschenden Europameisterschaft 2018 mit Platz 9 und vielen Unruhen in den eigenen Reihen, steht vor allem Bundestrainer Christian Prokop unter Erfolgszwang. Ein weiteres enttäuschendes Turnier darf sich der 40-Jährige wohl nicht erlauben. Das Ziel ist das Halbfinale.

Der Auftakt gegen das vereinte Team aus Korea ist auf jeden Fall schon einmal gelungen. Beim 30:19 (17:10) ließen die DHB-Jungs dem Außenseiter keine Chance. Bester Werfer der Deutschen war Kapitän Uwe Gensheimer mit sieben Treffern. Auf den Rängen herrschte Euphorie - ein Vorgeschmack dessen, was die Mannschaft bei weiteren Erfolgen erwartet. Gensheimer war nach dem Spiel zufrieden, warnte aber auch vor dem nächsten Gegner: "Es war wichtig, gut ins Turnier zu starten. Wir haben jetzt auch schon gesehen, was für eine Atmosphäre auf uns zukommt, das ist gut. Brasilien wird sicherlich noch einmal eine andere Nummer", so der Kapitän.  

In der Gruppe A bekommen es die deutschen Handballer nach Brasilien noch mit Russland, Frankreich und Serbien zu tun. Vor allem Frankreich und Serbien sind echte Bewährungsproben für das deutsche Team.

 

Alle Partien der deutschen Nationalmannschaft im Überblick: 
Deutschland – Südkorea, 10. Januar 2019 - Endstand 30:19
Deutschland – Brasilien, 12. Januar 2019, 18:15 Uhr, live im ZDF und auf Sportdeutschland.TV
Deutschland – Russland, 14. Januar 2019, 18:00 Uhr, live in der ARD und auf Sportdeutschland.TV
Deutschland – Frankreich, 15. Januar 2019, 20:30 Uhr, live im ZDF und auf Sportdeutschland.TV
Deutschland – Serbien, 17. Januar 2019, 18:00 Uhr, live in der ARD und auf Sportdeutschland.TV

Der deutsche Kader:

Tor: Andreas Wolff, Silvio Heinevetter
Linksaußen: Uwe Gensheimer, Matthias Musche
Rückraum links: Finn Lemke, Fabian Böhm, Steffen Fäth
Rückraum Mitte: Martin Strobel, Fabian Wiede, Paul Drux
Rückraum rechts: Steffen Weinhold, Franz Semper
Rechtsaußen: Patrick Groetzki
Kreis: Patrick Wiencek, Hendrik Pekeler, Jannik Kohlbacher

Arena: Mercedes-Benz Arena, Berlin
Anwurf: Sa. 12.01.2019 18:15 Uhr

Deutschland gegen Brasilien am Samstag live im TV, Livestream und Liveticker

Anpfiff der Partie zwischen dem DHB Team und Brasilien ist am Samstag, 10. Januar 2019, um 18:15 Uhr. Wir haben für Euch zusammengefasst, wo und wie ihr das Duell live im TV und im Livestream verfolgen könnt.

Im Liveticker
Wenn in der Mercedes Benz Arena das Spiel läuft, sind wir mit unserem Live-Ticker mit dabei. Vor und nach dem Spiel der Deutschen in Berlin versorgen wir euch mit allen wichtigen Infos – von Aufstellungen, über Tore und mit  allen strittigen Szenen des Spiels

Deutschland gegen Brasilien live im TV beim ZDF
Die ARD und das ZDF teilen sich die Übertragungen der deutschen Spiele bei der Handball-WM live im Free-TV. Das zweite Gruppenspiel des DHB-Teams zeigt das ZDF am Samstag live im Fernsehen. Um 18 Uhr geht das ZDF am Samstag mit der Übertragung des Spiels Deutschland gegen Brasilien auf Sendung. Übertragen wird direkt aus der Mercedes-Benz-Arena in Berlin. Die Zuschauer werden begrüßt von Moderator Yorck Polus. Als Experte agiert der ehemalige deutsche Handballprofi Sven-Sören Christophersen. Martin Schneider kommentiert das Spiel. An seiner Seite: Markus Baur, der als Kapitän die Nationalmannschaft 2007 zum letzten WM-Titel führte. Anpfiff der Partie Deutschland gegen Brasilien ist um 18:15 Uhr. Highlights der Partie gibt es kurz nach Spielende auf ran.de

Deutschland vs. Brasilien Live-Stream
Die komplette Handball-WM der Männer gibt es live und On-Demand auf Sportdeutschland.TV. So natürlich auch das Spiel zwischen Deutschland und Brasilien. Alle Informationen, Highlights und Livestreams rund um die WM sind hier zu finden: http://sportdeutschland.tv/wm-maenner-2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Spiele der Deutschen

Handball WM Gruppe A

WM 2019 in Deutschland/Dänemark

10.01.2019
18:15
Korea
Korea
Korea
Beendet
Deutschland
Deutschland
Deutschland
11.01.2019
18:00
Serbien
Serbien
Serbien
Beendet
Russland
Russland
Russland
20:30
Brasilien
Brasilien
Brasilien
Beendet
Frankreich
Frankreich
Frankreich
12.01.2019
15:30
Russland
Russland
Russland
Beendet
Korea
Korea
Korea
18:15
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Beendet
Brasilien
Brasilien
Brasilien
20:30
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Beendet
Serbien
Serbien
Serbien
14.01.2019
15:30
Serbien
Serbien
Serbien
Beendet
Brasilien
Brasilien
Brasilien
18:00
Russland
Russland
Russland
Beendet
Deutschland
Deutschland
Deutschland
20:30
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Beendet
Korea
Korea
Korea
15.01.2019
15:30
Russland
Russland
Russland
Beendet
Brasilien
Brasilien
Brasilien
18:00
Korea
Korea
Korea
Beendet
Serbien
Serbien
Serbien
20:30
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Beendet
Frankreich
Frankreich
Frankreich
17.01.2019
15:30
Brasilien
Brasilien
Brasilien
Beendet
Korea
Korea
Korea
18:00
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Beendet
Serbien
Serbien
Serbien
20:30
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Beendet
Russland
Russland
Russland

WM

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1FrankreichFrankreichFrankreichFRA5410138:113259
2DeutschlandDeutschlandDeutschlandGER5320142:110328
3BrasilienBrasilienBrasilienBRA5302127:129-26
4RusslandRusslandRusslandRUS5122131:12744
5SerbienSerbienSerbienSRB5113127:146-193
6KoreaKoreaKoreaCOR5005124:164-400
  • Hauptrunde

News