Handball-WM: Russland gewinnt gegen Korea mit 34:27 - Bildquelle: AFPSIDJohn MACDOUGALLHandball-WM: Russland gewinnt gegen Korea mit 34:27 © AFPSIDJohn MACDOUGALL

Berlin - Russlands Handballer haben bei der WM in Deutschland und Dänemark auf dem Weg in die Hauptrunde einen Pflichtsieg gefeiert. Der ehemalige Weltmeister besiegte das vereinte Team Korea in Berlin mit 34:27 (20:13) und weist vor dem Duell mit der Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) am Montag (18.00 Uhr/ARD) 3:1 Punkte auf.

Bester Werfer der Russen war Daniil Schischkarew mit sieben Toren. Die Asiaten, bei denen 16 Spieler aus Süd- und vier aus Nordkorea kommen, hatten zum Auftakt gegen Co-Gastgeber Deutschland mit 19:30 verloren.

Die komplette Handball-WM der Männer gibt es live und on demand auf Sportdeutschland.TV. Alle Informationen, Highlights und Livestreams rund um die WM sind hier zu finden: http://sportdeutschland.tv/wm-maenner-2019 

IHF Handball WM 2019

IHF WM 2019

Spiele der Deutschen

Deutschland Gruppe

WM 2019 in Deutschland/Dänemark

19.01.2019
18:00
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Spanien
Spanien
Spanien
20:30
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Island
Island
Island
20.01.2019
18:00
Brasilien
Brasilien
Brasilien
Kroatien
Kroatien
Kroatien
20:30
Island
Island
Island
Frankreich
Frankreich
Frankreich
21.01.2019
18:00
Spanien
Spanien
Spanien
Brasilien
Brasilien
Brasilien
20:30
Kroatien
Kroatien
Kroatien
Deutschland
Deutschland
Deutschland
23.01.2019
15:30
Brasilien
Brasilien
Brasilien
Island
Island
Island
18:00
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Kroatien
Kroatien
Kroatien
20:30
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Spanien
Spanien
Spanien

WM

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1KroatienKroatienKroatienCRO220054:4684
2DeutschlandDeutschlandDeutschlandGER211059:46133
3FrankreichFrankreichFrankreichFRA211049:4723
4SpanienSpanienSpanienESP210151:4832
5IslandIslandIslandISL200252:63-110
6BrasilienBrasilienBrasilienBRA200243:58-150
  • Halbfinale
  • Spiel um Platz 5
  • Spiel um Platz 7

News