Die Handball-Weltmeisterschaft 2019 live im Fernsehen und Internet: Alle Fre... - Bildquelle: GettyDie Handball-Weltmeisterschaft 2019 live im Fernsehen und Internet: Alle Free-TV-Termine und Infos zu Livestreams der deutschen Nationalmannschaft um Kapitän Uwe Gensheimer findest du hier. © Getty

Nachdem die WM zuletzt nicht live im TV zu sehen war, gibt es für Handball-Weltmeisterschaft 2019 gute Nachrichten: Die Endrunde wird es wieder live im Fernsehen und auch als Livestream im Internet geben. ran.de gibt alle Infos.

Erstmals seit 2013 gibt es wieder eine Handball-Weltmeisterschaft live im Free-TV. Die Übertragungsrechte für die Endrunde in Deutschland und Dänemark (10. bis 27. Januar 2019) haben sich ARD, ZDF und Sportdeutschland.TV gesichert. Alle deutschen Spiele der Handball-WM gibt es live im Fernsehen bei der ARD und ZDF. Zusätzlich zeigen Sportdeutschland.TV und sein Ableger Handball-Deutschland.TV alle 96 Spiele live und auf Abruf im Internet.

Handball-WM 2019 live im Fernsehen: Die Übertragungen von ARD und ZDF

Für die Live-Übertragung der Handball-Weltmeisterschaft 2019 haben ARD, ZDF und Sportdeutschland.TV einen Vertrag mit der Sportmarketingagentur Lagardere Sports geschlossen. Das Eröffnungsspiel der Handball-Weltmeisterschaft 2019 zwischen Deutschland und Korea am 10. Januar um 18:15 Uhr überträgt das ZDF live im Fernsehen. Im Internet ist die Partie natürlich auch in der Mediathek als Livestream zu finden. Ebenso wird im ZDF die Partie zwischen Deutschland und Brasilien (12. Januar um 18:15 Uhr) zu sehen sein.

Die ARD übernimmt die Übertragung mit dem Spiel Deutschland gegen Russland am 14. Januar um 18 Uhr. Das nächste deutsche Spiel gegen Frankreich (15. Januar, 20:30 Uhr) gibt es wieder im ZDF, ehe das letzte Gruppenspiel des DHB-Teams gegen Serbien (17. Januar, 18 Uhr) in der ARD zu sehen ist.

Handball-WM 2019 live im TV und Internet: Alle Infos zur Übertragung von Sportdeutschland.TV und Eurosport

Bei Sportdeutschland.TV sind die Begegnungen der deutschen Herren-Nationalmannschaft im Freemium-Paket "Sportdeutschland.TV Plus" enthalten, das im Januar Premiere feiert. Fans können dann für eine geringe Gebühr werbefrei die gesamte WM inklusive der deutschen Spiele live und on Demand sehen. Alle anderen Spiele können wie gewohnt auch kostenlos verfolgt werden. Eurosport überträgt von der WM 2019 bis zu 15 Spiele ohne deutsche Beteiligung live im Free-TV. Zusätzlich finden Zuschauer und Fans Highlights und News zu den WM-Spielen auf ran.de.

Wann und wo die Spiele der Hauptrunde sowie Halbfinale und Finale live im Fernsehen und Internet zu sehen sind, steht noch nicht fest. Alle Termine und Livestreams werden aber in diesem Artikel nachgetragen.

Handball-WM 2019 live: Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft im Überblick

Deutschland – Südkorea, 10. Januar 2019, 18:15 Uhr, live im ZDF und auf Sportdeutschland.TV

Deutschland – Brasilien, 12. Januar 2019, 18:15 Uhr, live im ZDF und auf Sportdeutschland.TV

Deutschland – Russland, 14. Januar 2019, 18:00 Uhr, live in der ARD und auf Sportdeutschland.TV

Deutschland – Frankreich, 15. Januar 2019, 20:30 Uhr, live im ZDF und auf Sportdeutschland.TV

Deutschland – Serbien, 17. Januar 2019, 18:00 Uhr, live in der ARD und auf Sportdeutschland.TV

Handball-WM 2019 live: Die weiteren TV-Übertragungen

Chile – Dänemark, 10. Januar, 20:15 Uhr, live auf Eurosport und Sportdeutschland.TV

Brasilien – Frankreich, 11. Januar, 20:30 Uhr, live auf Eurosport und Sportdeutschland.TV

Frankreich – Serbien, 12. Januar, 20:30 Uhr, live auf Eurosport und Sportdeutschland.TV

Serbien – Brasilien, 14. Januar, 15:30 Uhr, live auf Eurosport und Sportdeutschland.TV

Russland – Brasilien, 15. Januar, 15:30 Uhr, live auf Eurosport und Sportdeutschland.TV

Korea – Serbien, 15. Januar, 18:00 Uhr, live auf Eurosport und Sportdeutschland.TV

Ungarn – Ägypten, 16. Januar, 18:00 Uhr, live auf Eurosport und Sportdeutschland.TV

Begegnung steht noch nicht fest, 19. Januar, 18:00 Uhr Hauptrunde, live auf Eurosport und Sportdeutschland.TV

Begegnung steht noch nicht fest, 20. Januar, 18:00 Uhr Hauptrunde, live auf Eurosport und Sportdeutschland.TV

Begegnung steht noch nicht fest, 21. Januar, 18:00 Uhr Hauptrunde, live auf Eurosport und Sportdeutschland.TV

Begegnung steht noch nicht fest, 23. Januar, ab 15:30 Uhr Hauptrunde, live auf Eurosport und Sportdeutschland.TV

Galerien

Nächste Sport Highlights

NFL 2018 / 2019

FIFA WM 2018 Russland

Video-Tipps