Sigurdsson wartet mit Japan weiter auf den ersten Sieg - Bildquelle: AFPSIDCHRISTOF STACHESigurdsson wartet mit Japan weiter auf den ersten Sieg © AFPSIDCHRISTOF STACHE

Kopenhagen - Der ehemalige Bundestrainer Dagur Sigurdsson wartet mit Japan bei der Handball-WM in Deutschland und Dänemark weiter auf das erste Erfolgserlebnis. Der Olympia-Gastgeber von 2020 unterlag in seinem ersten Platzierungsspiel in Kopenhagen Korea 25:27 (14:12) und spielt am Sonntag nur um Rang 23. Bei der WM 2017 hatten die Japaner den 22. Platz belegt.

Trotz ordentlicher Leistungen in den Gruppenspielen hatten die Asiaten alle fünf Begegnungen verloren. Sigurdsson hatte die deutschen Handballer 2016 sensationell zum EM-Titel geführt.

Die komplette Handball-WM der Männer gibt es live und on demand auf Sportdeutschland.TV. Alle Informationen, Highlights und Livestreams rund um die WM sind hier zu finden: http://sportdeutschland.tv/wm-maenner-2019 

IHF Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale