Hockey-Frauen erwischen schwere WM-Gruppe - Bildquelle: AFP/SID/CHARLY TRIBALLEAUHockey-Frauen erwischen schwere WM-Gruppe © AFP/SID/CHARLY TRIBALLEAU

Köln (SID) - Die deutschen Hockey-Frauen haben bei der Weltmeisterschaft im Sommer eine schwere Gruppe erwischt. In der Vorrunde treffen die "Danas" um Neu-Bundestrainer Valentin Altenburg in Pool A auf Titelverteidiger und Gastgeber Niederlande, Vize-Weltmeister Irland und Chile. Die WM findet vom 1. bis 17. Juli in Spanien und den Niederlanden statt.

"Wir beginnen gegen Holland vor deren Heimpublikum, was ein wirklich schöner Start sein wird. Ich glaube, ich habe noch nie gegen Chile gespielt, das wird also auch ziemlich cool. Das Hauptziel ist es, nach Spanien zu fahren", sagte Nationalspielerin Charlotte Stapenhorst zur Auslosung. Das Endspiel findet in der spanischen Stadt Terrassa statt.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien