Jamilon Mülders verlängert seine Zeit als Bondscoach - Bildquelle: AFP/SID/INDRANIL MUKHERJEEJamilon Mülders verlängert seine Zeit als Bondscoach © AFP/SID/INDRANIL MUKHERJEE

Utrecht (SID) - Der frühere Frauenhockey-Bundestrainer Jamilon Mülders bleibt den niederländischen Olympiasiegerinnen länger erhalten als gedacht. Der 45-Jährige bleibt bis zur WM im Juli in den Niederlanden und Spanien Bondscoach. Mülders war im Januar als Interimstrainer eingesprungen und wollte das Amt ursprünglich nur bis März ausüben.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien