Der Deutsche Judo-Bund trauert um Heiner Metzler - Bildquelle: SID-SID-AFPDer Deutsche Judo-Bund trauert um Heiner Metzler © SID-SID-AFP

Köln (SID) - Der Deutsche Judo-Bund (DJB) trauert um Heiner Metzler. Der frühere Bundestrainer, 1960 erster deutscher Europameister im Mittelgewicht, starb im Alter von 84 Jahren. 1984 hatte er Frank Wieneke zum Olympiagold in Los Angeles geführt.

"Wir trauern um einen vorbildlichen Sportsmann, der sowohl als Sportler wie auch als Trainer große Verdienste für den Judosport in Deutschland erworben hat", teilte der DJB mit, ohne nähere Umstände oder das Todesdatum zu nennen.

Heiner Metzler war von 1971 bis 1975 ehrenamtlicher Bundestrainer der Junioren, von 1978 bis 1979 Cheftrainer der Frauen und ab 1979 elf Jahre lang Bundestrainer der Männer. Zuletzt lebte er mit seiner Ehefrau in Südfrankreich.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien