Judo

Judo: Trajdos gewinnt Grand-Slam-Turnier in Jekaterinburg

Die frühere Judo-Europameisterin Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen.

20.05.2017 16:21 Uhr / SID
Martyna Trajdos war in Jekatarinburg siegreich
Martyna Trajdos war in Jekatarinburg siegreich © PIXATHLONPIXATHLONSID

Jekaterinburg (SID) - Die frühere Judo-Europameisterin Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen. Im russischen Jekaterinburg besiegte die 28 Jahre alte Hamburgerin im Finale der Klasse bis 63 kg die vormalige EM-Dritte Jekaterina Wolkowa (Russland) und zeigte sich gut drei Monate vor der WM in Budapest (28. August bis 3. September) bereits in starker Form.

Ihren ersten Sieg bei einem Turnier der höchsten Kategorie hatte Trajdos im Dezember 2015 in Tokio gefeiert.

Weitere Sport-News

Galerien

Galerie

Volleyball

Volleyball-Supercup

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

SOS-Kinderdorf

Facebook

Twitter