Levi Rigters ist der Enfusion-Champion im Schwergewicht - Bildquelle: Instagram/levirigterssLevi Rigters ist der Enfusion-Champion im Schwergewicht © Instagram/levirigterss

München – Der Niederländer Levi Rigters hat sich vorgenommen, noch vor seinem 25. Geburtstag an seinem Landsmann Rico Verhoeven vorbeizuziehen und der beste Schwergewichtler der Welt zu werden. Derzeit befindet er sich auf einem guten Weg. Als amtierender Enfusion-Champion im Schwergewicht gehört dem 23 Jahre jungen Amsterdamer einer der prestigeträchtigsten Gürtel im Kickboxen.

Im Hauptkampf von Enfusion 88 in Dordrecht steht der Enfusion-Titel allerdings nicht auf dem Spiel. Rigters will sich vor heimischem Publikum auf das mit 25.000 Euro dotierte Vier-Mann-Turnier vorbereiten, das am 6. Dezember beim Doppel-Event in Abu Dhabi stattfindet. Es soll ein letzter Härtetest werden.

Der Zwei-Meter-Hüne trifft am 5. Oktober auf seinen sogar noch drei Zentimeter größeren Landsmann Dexter Suisse (ab 20:45 Uhr live auf ranFIGHTING.de). Rigters und Suisse hätten bereits im September 2018 bei "Superfights" gegeneinander kämpfen sollen, doch die Veranstaltung wurde kurzfristig abgesagt. Einen Monat später gewann Rigters den Enfusion-Titel und Suisse hat nun die Chance, sich mit einem Sieg über ihn auch international einen Namen zu machen.

Niederländische Talente stehen im Fokus

Vor dem Hauptkampf haben vor allem die niederländischen Talente die Gelegenheit, sich für die größeren Enfusion-Events zu empfehlen – allen voran Darryl Verdonk, der Lokalmatador aus Dordrecht, der gegen den Marokkaner Khalid El Moukadam antritt, die Nummer zwei der Enfusion-Rangliste in der Klasse bis 67 Kilo.

Für Ex-Champion Nordin van Roosmalen, den jüngeren Bruder der Glory-Legende Robin van Roosmalen, geht es bei Enfusion 88 darum, sich mit einem Sieg über den Marokkaner Anouar Lahmaj wieder dem Titelgeschehen anzunähern.

Jeroen van Diemen hat derweil gegen den Marokkaner Bilal Loukili, die Nummer acht in der Klasse bis 75 Kilo, die Chance, neu in die Enfusion-Rangliste einzusteigen.

Mehr zu diesem Event sowie Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien