Taylor Lapilus hat mit dem zweiten Titel GMC-Geschichte geschrieben - Bildquelle: Foto Seven Sport/GMCTaylor Lapilus hat mit dem zweiten Titel GMC-Geschichte geschrieben © Foto Seven Sport/GMC

München/Castrop-Rauxel – Taylor Lapilus ist der erste Doppel-Champion in der Geschichte von GMC. Der Franzose sicherte sich wenige Monate nach dem Titel im Federgewicht nun bei GMC 14 mit einem heftigen Knockout den Titel im Bantamgewicht gegen Farbod Nezhad.

Anders als im Titelkampf gegen Ömer Solmaz im Dezember benötigte der Franzose gegen Nezhad allerdings nicht die vollen fünf Runden. Der Berliner musste sogar schon in der ersten Runde die Segel streichen.

Lapilus landet den Knockout

Denn noch bevor der Kampf richtig in die Gänge kam, war er auch schon vorbei. Die beiden Bantamgewichte tasteten sich anfangs noch vorsichtig ab, um ein Gefühl für die Distanz zu entwickeln.

Nach zwei Minuten wollte Nezhad zum Angriff übergehen. Der Iraner preschte nach vorne und drängte Lapilus an den Zaun. Doch Lapilus machte sich diesen Angriff zu Nutze und konterte mit einer Linken, die Nezhad nicht nur durchrüttelte, sondern auf die Matte schickte.

Lapilus ging mit schnellen Schlägen hinterher, Ringrichter Marco Broersen sah ein paar Sekunden zu, dann entschied er sich zum Abbruch. Der Sieg durch technischen Knockout für Lapilus. Während Nezhad noch mit dem Ringrichter und dessen Entscheidung haderte, kletterte Lapilus freudestrahlend auf den Zaun und feierte seinen zweiten Titel.

Lapilus jubelt

Der Franzose sicherte sich damit seinen zweiten Sieg seit dem Wechsel aus der UFC. "Das Leben ist gut", jubelte der Franzose nach dem Knockout. "Danke an meine Coaches, an GMC und die tolle Promotion hier und vielen Dank an alle meine Fans in Frankreich." 

Welchen der beiden Gürtel der neue Champion jedoch als erstes verteidigen wolle, darauf hatte Lapilus noch keine Antwort. "Ich habe noch keine Ahnung", so der Franzose weiter. "Ich will jetzt erstmal etwas trinken und essen und das Leben genießen."

Mehr zu Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News zum Boxen, der UFC und der WWE direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp 

Boxen-Videos