Damien Lapilus und Max Coga stehen im Hauptkampf von GMC 20 - Bildquelle: GMCDamien Lapilus und Max Coga stehen im Hauptkampf von GMC 20 © GMC

München – Stolze sieben Kämpfer aus der deutschen "Top Ten", hungrige Nachwuchstalente, gestandene Veteranen und international erfahrene Champions – GMC 20, das Berlin-Debüt der German MMA Championship, hat einiges zu bieten (am 29. Juni ab 17:30 Uhr live auf ranFIGHTING.de, ab 23 Uhr live auf ProSieben MAXX).

Einen Tag vor dem Event im Tempodrom in Berlin standen sich die Kämpfer und Kämpferinnen beim offiziellen Wiegen erstmals Auge in Auge gegenüber.

Der Frankfurter Max Coga kehrt im Hauptkampf von GMC 20 nach drei Auftritten in der Professional Fighters League wieder nach Deutschland zurück. Der Federgewichtler brachte 66,2 Kilo auf die Waage, sein französischer Gegner Damien Lapilus war jedoch mit 67,7 Kilo knapp 1,5 Kilo zu schwer für das Limit. Coga nahm den Kampf dennoch an, Lapilus darf aber am Kampftag am 17 Uhr nicht mehr als 73 Kilo wiegen und muss 30 Prozent seiner Gage an Coga abtreten.

Titelkampf fix: Pütz und Amizhaev im Soll

Der Termin auf der Waage war vor allem für den Frankfurter Stephan Pütz und den Tschetschenen Idris Amizhaev von großer Bedeutung, denn wer das Gewichtslimit verpasst, darf nicht um den Titel kämpfen. Pütz, der amtierende GMC-Champion im Halbschwergewicht, wog sich mit 92,7 Kilo für seine zweite Titelverteidigung in diesem Jahr ein. Amizhaev war hingegen nur 92,1 Kilo schwer und lag damit fast ein Kilo unter dem Limit.

Der Düsseldorfer Felix Schiffarth will bei GMC 20 nach der Niederlage gegen GMC-Champion Ömer Solmaz in die Erfolgsspur zurückzukehren. Für sein Duell mit dem Bremer Niko Serbezis stieg er mit 67,5 Kilo auf die Waage. Serbezis wog ebenfalls 67,5 Kilo.

Julia Dorny, die Amateur-Weltmeisterin aus Berlin, stand erstmals als Profi auf der Waage – mit 66,3 Kilo. Auch ihre Gegnerin, die Spanierin Miriam Santana Ramos, wog sich mit 66,3 Kilo ein.

Mehr zu diesem Event sowie Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News zum Boxen, der UFC und der WWE direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich unter http://tiny.cc/ran-whatsapp für unseren WhatsApp-Service ein!