"Flying Uwe" kämpft im November in Oberhausen - Bildquelle: Uwe Schüder / ran FIGHTING"Flying Uwe" kämpft im November in Oberhausen © Uwe Schüder / ran FIGHTING

München – Uwe Schüder aka "Flying Uwe" ist mit seinen Firmen Smilodox, Neosupps und Foodsbest einer der erfolgreichsten Unternehmer in dem Segment Fitness und Kampfsport und erreicht auf seinen YouTube-Kanälen Millionen von Fans.

Im Februar trat der Kung-Fu-Schwarzgurt bei GMC 18 in seiner Heimatstadt Hamburg zu seinem ersten MMA-Kampf an – und gewann ihn souverän Mitte der ersten Runde durch technischen Knockout.

Wenn die German MMA Championship am 9. November mit GMC 23 erstmals nach Oberhausen kommt, ist "Flying Uwe" wieder mit dabei. Dies gab er während der Fernsehübertragung von GMC 20 bekannt. Wer sein Gegner sein wird, steht aktuell noch nicht fest.

"Es wird fleißig trainiert und ich hoffe, ich kann das Ding reißen", sagte Schüder. "Ich freue mich auf jeden, der in die Halle kommt."

Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News zum Boxen, der UFC und der WWE direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich unter http://tiny.cc/ran-whatsapp für unseren WhatsApp-Service ein!