Christian Eckerlin erzielte den zweitschnellsten Knockout der GMC-Geschichte - Bildquelle: Foto Seven Sport/GMCChristian Eckerlin erzielte den zweitschnellsten Knockout der GMC-Geschichte © Foto Seven Sport/GMC

München - Am 9. November veranstaltet Deutschlands Top-Organisation, die German MMA Championship, zum ersten Mal nach Oberhausen (live auf ranFIGHTING.de). GMC 23 wird natürlich wieder ein Schaulaufen von Top-Kämpfern und spannenden Nachwuchsathleten.

Folgende Kämpfe stehen bereits fest:

Eckerlin verteidigt Titel gegen Stoltzfus

GMC-Pionier Christian Eckerlin (11-5) tritt im Hauptkampf von GMC 23 zur ersten Verteidigung seines GMC-Titels im Mittelgewicht an. Der schlagkräftige Frankfurter gewann in den letzten zwölf Monaten drei GMC-Kämpfe und eroberte im März bei GMC 19 den Gürtel. Sein erster Herausforderer ist der gebürtige US-Amerikaner Dustin Stoltzfus (11-1), der seit vielen Jahren in Rheinland-Pfalz zuhause ist. Stoltzfus glänzte im Juni bei GMC 20, seinem GMC-Debüt, als er den Veteranen Jonas Billstein in der zweiten Runde ausknockte. Nach acht Siegen in Folge greift er nun nach dem prestigeträchtigen GMC-Titel.

"Flying Uwe" vor zweitem MMA-Kampf

Der deutsche Unternehmer und YouTube-Star Uwe Schüder alias "Flying Uwe" (1-0) gewann im Februar bei GMC 18 sein MMA-Debüt in der ersten Runde durch technischen Knockout. Am 9. November kehrt der langjährige Kampfsportler und Kung-Fu-Schwarzgurt in den Käfig zurück und trifft auf Max Heine (0-0), der gegen ihn seinen ersten Profikampf machen wird. Heine trainiert in Frankfurt mit den GMC-Champions Christian Eckerlin und Stephan Pütz und entschied bereits zwei Amateurkämpfe in der ersten Runde für sich.

Khapilaev kehrt gegen Aslaner zurück

Der Fürther Islam Khapilaev (6-3) kämpft erstmals seit fast zwei Jahren wieder bei GMC. Nach zwei Knockout-Niederlagen in Folge geht es für den gebürtigen Tschetschenen darum, wieder auf die Siegerstraße zu finden. Dasselbe gilt auch für den Paderborner Ozan Aslaner (7-3-1), der nach einem guten Start zu Beginn seiner GMC-Karriere zuletzt dreimal in Folge nicht gewinnen konnte. Eines der beiden Nachwuchstalente wird am 9. November seine Negativserie garantiert beenden.

Mehr zu diesem Event sowie Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.