Bei We Love MMA geht es hart zur Sache. - Bildquelle: We Love MMABei We Love MMA geht es hart zur Sache. © We Love MMA

München – We Love MMA ist der ideale Einstieg in die Welt der Mixed Martial Arts, denn die deutsche Veranstaltungsreihe deckt das gesamte Spektrum des Kampfsports ab: von jungen Talenten, die erste Erfahrungen sammeln wollen bis zu Veteranen, die mit allen Kampfsport-Wassern gewaschen sind.

We Love MMA ist MMA für alle und bietet umfassende Unterhaltung – sowohl für Neueinsteiger, die den Sport kennenlernen wollen als auch für eingefleischte Fans.

Große Chance für den Nachwuchs

Bei We Love MMA 33 in Dresden liegt der Fokus an diesem Wochenende auf dem Nachwuchs. Junge Talente, viele davon aus der Region, können dort erste Kampf-Erfahrungen zu sammeln. In Ostdeutschland gibt es viele Sportler, die darauf brennen, ihr Können vor einem größeren Publikum zu zeigen – bei We Love MMA 33 bekommen sie am 28. Oktober die Chance dazu (ab 19 Uhr live und exklusiv auf ranFIGHTING.de).

Die Lokalmatadore vom MMA Team Dresden schicken mit Marcel Gubbisch, Maximilian Ehrhardt und Mike Lehmann gleich drei Kämpfer ins Rennen. We Love MMA 33 bietet aber auch Sportlern aus Berlin, Halle, Hannover und sogar Polen eine Bühne.

Mehr zu diesem Event sowie Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News zum Boxen, der UFC und der WWE direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich unter http://tiny.cc/ran-whatsapp für unseren WhatsApp-Service ein!

Boxen-Videos