Glory 69: Mohamed Abdallah vs. Michael Smolik - Bildquelle: GloryGlory 69: Mohamed Abdallah vs. Michael Smolik © Glory

München/Düsseldorf – Die letzte Hürde vor dem mit großer Spannung erwarteten Duell zwischen Michael Smolik und Mohamed Abdallah ist überwunden. Beim offiziellen Wiegen vor Glory 69 hatten die deutschen Kickbox-Weltmeister keine Schwierigkeiten, das Gewichtslimit von 120 Kilo einzuhalten.

Smolik, der Modellathlet aus Crailsheim, wog sich mit 100,3 Kilo ein. Abdallah brachte sogar 117,8 Kilo auf die Waage – ein riesiger Gewichtsvorteil. Am 12. Oktober stehen sich die Erzrivalen nach jahrelangen Streitigkeiten im Co-Hauptkampf von Glory 69 in Düsseldorf gegenüber und klären endgültig, wer die deutsche Nummer eins im Schwergewicht ist (ab 19 Uhr live auf ran.de und ranFIGHTING.de, ab 0:00 Uhr re-live auf ProSieben MAXX).

Auch der WM-Kampf im Leichtgewicht ist offiziell

Besonderes Augenmerk lag beim Wiegen auch auf dem Armenier Marat Grigorian und dem Niederländer Tyjani Beztati, die bei Glory 69 um den WM-Titel im Leichtgewicht bis 70,3 Kilo kämpfen werden. Hätte einer von ihnen das Gewichtslimit überschritten, wäre der WM-Kampf geplatzt. Grigorian, der Titelverteidiger, stieg mit 69,6 Kilo auf die Waage. Beztati, der Samstagabend der jüngste Glory-Champion aller Zeiten werden kann, wog 69,3 Kilo.

Mehr zu diesem Event sowie Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.