ONE 94: Jadambaa vs. Nguyen, Saruta vs. Pacio - Bildquelle: ONEONE 94: Jadambaa vs. Nguyen, Saruta vs. Pacio © ONE

München – ONE Championship kehrt am 12. April auf die Philippinen zurück und hat gleich zwei Titelduelle im Gepäck. Im Hauptkampf von "ONE 93: Roots of Honor" tritt Martin Nguyen, der ONE-Champion im Federgewicht, zu seiner zweiten Titelverteidigung an – gegen den mongolischen Veteranen Narantungalag Jadambaa (ab 13:30 Uhr live auf ranFIGHTING.de).

Nguyen ist der erste Doppel-Champion der ONE-Geschichte. 2017 gewann der Australier mit vietnamesischen Wurzeln erst den Titel im Federgewicht und dann den Titel im Leichtgewicht. 2018 scheiterte er zweimal daran, auch noch den Titel im Bantamgewicht zu gewinnen und sich zum Triple-Champion zu krönen. Nun gilt sein Fokus erst einmal den Titelverteidigungen statt den Titeleroberungen.

Zweite Titelverteidigung im Federgewicht

Nachdem Nguyen den Titel im Leichtgewicht aufgrund einer Verletzungspause nicht verteidigen konnte, legte er ihn im vergangenen September nieder. Künftig will er sich verstärkt auf das Federgewicht konzentrieren – und den Anfang macht die Titelverteidigung gegen Jadambaa. Nguyen hat sich dafür eingesetzt, den mongolischen Volkshelden als Gegner zu bekommen. Jaambaa ist ein Schwarzgurt im Judo und Kyokushin Karate und hielt 2014 bereits den ONE-Titel im Federgewicht.

"Ich will mich gegen die besten Kämpfer meiner Gewichtsklasse testen und da gehört er dazu", sagte Nguyen. "Er ist ein Veteran, ich habe ihn schon kämpfen sehen, als ich gerade erst mit meiner Kampfsportkarriere begonnen hatte. Ich will mein Vermächtnis vergrößern und große Kämpfe bestreiten – und genau darum will ich Jadambaa vor die Fäuste."

Rückkampf zwischen Saruta und Pacio

Der Filipino Joshua Pacio bekommt bei ONE 93 die Chance, sich den ONE-Titel im Strohgewicht vor heimischem Publikum zurückzuholen. Pacio verlor den Gürtel im Januar bei ONE 88 in Indonesien – seiner ersten Titelverteidigung – überraschend an den Japaner Yosuke Saruta, der als Außenseiter in den Kampf ging.

Pacio und Saruta lieferten sich fünf Runden lang ein Duell auf Augenhöhe, am Ende ging der Punktsieg geteilt an den Japaner. Beide haben bereits angekündigt, dass sie es im Rückkampf nicht auf die Punktrichter ankommen lassen wollen.

Mehr zu diesem Event sowie Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News zum Boxen, der UFC und der WWE direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich unter http://tiny.cc/ran-whatsapp für unseren WhatsApp-Service ein!