- Bildquelle: Michael Wilfling © Michael Wilfling

München - Marie Lang steht vor ihrer Rückkehr in den Kickbox-Ring. 

Im Rahmen von "Steko's Fight Night" am 2. Oktober wird die 34-Jährige gegen Europameisterin Ilda Lelo aus Albanien antreten und versuchen, ihren WKU Weltmeistertitel zu verteidigen. 

Wenig Vorbereitung für Lang

Durch ihre Zeit bei der Show "Promi Big Brother", wo sie es bis ins Halbfinale schaffte, ist die Vorbereitung für die gebürtige Westfalin kurz. Dennoch blickt sie positiv auf die Wochen in der Show zurück: "Es war eine gute Erfahrung. Der eine oder andere Muskel ist verloren gegangen, weil ich nur auf dem Big Planet trainieren konnte. Da war ich aber nicht lange." 

Ob der kurze Zeitraum bis zum 2. Oktober dennoch ausreichend für den WM-Kampf gegen die Albanierin sein wird, beantwortet Coach Mladen Steko folgendermaßen: "Ich weiß, dass die Zeit knapp ist, aber wir müssen jetzt alles Mögliche dafür tun, damit Marie topfit wird."

Im Rahmen der Fight Night im Circus Krone wird es auch zu einem weiteren WM-Kampf kommen. Im Super-Schwergewicht bekommt es Daniel Dietz mit Danyo "Dibuba" Ilunga zu tun. Ein Kampf, dem die Kickbox-Welt schon entgegenfiebert.

Zum ersten Mal werden bei dem Event in der Manege auch wieder Zuschauer anwesend sein.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien