Welt-Leichtathleten des Jahres gekürt - Bildquelle: AFP/SID/SEBASTIEN BOZONWelt-Leichtathleten des Jahres gekürt © AFP/SID/SEBASTIEN BOZON

Monte Carlo (SID) - Schwedens Stabhochsprung-Star Armand Duplantis und Hürdenläuferin Sydney McLaughlin-Levrone aus den USA sind die Welt-Leichtathleten des Jahres 2022. Dies gab der Weltverband World Athletics am Montagabend bekannt. 

Duplantis (23), der bereits 2020 Welt-Leichtathlet des Jahres geworden war, hatte bei der WM in Eugene mit der Weltrekord-Höhe von 6,21 m den Titel gewonnen. McLaughlin-Levrone steigerte 2022 ihren Weltrekord über 400 m Hürden um 0,78 Sekunden und holte bei der WM in sagenhaften 50,68 Sekunden den Titel.

Deutsche Athleten und Athletinnen hatten es nicht in die Endauswahl geschafft. Bei der erstmals 1988 veranstalteten Wahl haben sich Katrin Krabbe (1991) und Heike Henkel (1992) als bislang einzige Deutsche durchgesetzt.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien