Deutsche Staffelfrauen feiern EM-Bronze - Bildquelle: AFPSIDAndrej ISAKOVICDeutsche Staffelfrauen feiern EM-Bronze © AFPSIDAndrej ISAKOVIC

Berlin (SID) - Die deutsche 4x100-m-Staffel der Frauen um Gina Lückenkemper hat am Abschlusstag der Leichtathletik-EM in Berlin die Bronzemedaille gewonnen. Das DLV-Quartett mit Lückenkemper (Leverkusen), Lisa-Marie Kwayie (Neukölln), Tatjana Pinto (Paderborn) und Rebekka Haase (LV Erzgebirge) musste sich in 42,23 Sekunden nur Großbritannien (41,88/Jahresweltbestzeit) und den Niederlanden (42,15) geschlagen geben. 

Galerien

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Spiele der Deutschen

Video-Tipps