Sara Gambetta verteidigt ihren Titel erfolgreich - Bildquelle: AFP/SID/ANDREJ ISAKOVICSara Gambetta verteidigt ihren Titel erfolgreich © AFP/SID/ANDREJ ISAKOVIC

Berlin (SID) - Topfavoritin Sara Gambetta (Halle) hat zum Auftakt der deutschen Meisterschaften der Leichtathleten ihren Titel im Kugelstoßen erfolgreich verteidigt. Die 29-Jährige sicherte sich vor dem Brandenburger Tor in Berlin mit gleich im ersten Versuch erzielten 18,67 m Platz eins knapp vor Katharina Maisch (18,62/LV 90 Erzgebirge) und Julia Ritter (18,25/ Wattenscheid).

Gambetta, Olympiaachte von Tokio, führt mit 18,88 m auch die deutsche Jahresbestenliste an. Das Trio hatte bereits vor den "Finals" die Normen für die anstehende WM in Eugene/USA (15. bis 24. Juli) und der Heim-EM in München (15. bis 21. August) überboten. Ex-Weltmeisterin Christina Schwanitz hatte ihre Karriere im Februar beendet. Die Männer um David Storl (Leipzig) steigen am Freitag (14 Uhr) in den Ring.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien