Rene Rast sicherte sich die Pole Position - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDRene Rast sicherte sich die Pole Position © PIXATHLONPIXATHLONSID

Nürburgring (SID) - Titelverteidiger Rene Rast hat auch das Qualifying zum 16. Saisonrennen der DTM am Nürburgring gewonnen und sich seine zweite Pole Position in Folge gesichert. Der Audi-Pilot verwies am Sonntag wie schon einen Tag zuvor den Meisterschaftsführenden Gary Paffett (England/Mercedes) auf den zweiten Platz, Dritter wurde BMW-Pilot Philipp Eng aus Österreich.

Für Audi war es in einer lange Zeit schwierigen Saison nun schon die dritte Pole in Folge, in Misano war Loic Duval vom ersten Startplatz aus ins Rennen gegangen.

Paffett baute durch seinen zweiten Startplatz den Vorsprung auf seinen Titelrivalen Paul Di Resta (Mercedes/Schottland) um weitere zwei Punkte auf nun zehn Zähler aus. Im Rennen am Sonntagmittag (13.30 Uhr/Sat.1) kann er nachlegen, Di Resta startet nur vom elften Platz. 

Motorsport-Galerien

Motorsport 2018 / 2019