Teilen
DTM

"Das war kein Fehlstart": Di Resta stinksauer über 5-Sekunden-Strafe

10.08.2019 • 12:09

Aston Martin-Pilot Paul di Resta liefert beim Samstagsrennen in Brands Hatch einen exzellenten Start ab und wird wegen eines vemeintlichen Fehlstarts mit fünf Sekunden bestraft. Im Interview zeigt er sich sehr verärgert darüber.

Weitere Videos