Die Formel E macht am 25. Mai 2019 Halt in Berlin - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDHZDie Formel E macht am 25. Mai 2019 Halt in Berlin © PIXATHLONPIXATHLONSIDHZ

Paris (SID) - Die Elektrorennserie Formel E kommt in ihrer fünften Saison am 25. Mai 2019 nach Berlin. Das geht aus dem Rennkalender für 2018/19 hervor, den der Motorsportweltrat des Automobil-Dachverbandes FIA auf seiner Sitzung am Freitag in Paris verabschiedete.

Die Saison umfasst 13 Rennen und startet am 15. Dezember 2018 mit einer Premiere in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad. Weitere Neulinge im Kalender sind das China-Rennen am 23. März in Sanya und der Auftritt in der Schweizer Hauptstadt Bern am 22. Juni. Zurück nach einjähriger Abstinenz ist das Fürstentum Monaco mit einem Rennen am 11. Mai 2019. Das Finale findet am 13. und 14. Juli 2019 wie schon in diesem Jahr in New York mit einem Doppel-Event statt. 

Zur kommenden Saison werden in der Formel E auch die Boliden der zweiten Generation eingeführt. Diese besitzen nahezu die doppelte Energiespeicherkapazität. Der Fahrzeugwechsel während der Rennen soll damit nicht mehr zwingend notwendig sein. - Der Kalender der Formel-E-Saison 2018/19 im Überblick:

15. Dezember 2018: Riad

12. Januar 2019: Marrakesch

26. Januar 2019: Santiago de Chile

16. Februar 2019: Mexiko-Stadt

10. März 2019: Hongkong

23. März 2019: Sanya

13. April 2019: Rom

27. April 2019: Paris

11. Mai 2019: Monaco

25. Mai 2019: Berlin

22. Juni 2019: Bern

13. Juli 2019: New York

14. Juli 2019: New York

Motorsport-Galerien

Motorsport 2018 / 2019