Hamilton hat sich in Monaco die Pole Position gesichert - Bildquelle: AFPSIDANDREJ ISAKOVICHamilton hat sich in Monaco die Pole Position gesichert © AFPSIDANDREJ ISAKOVIC

Monte Carlo (SID) - Weltmeister Lewis Hamilton steht beim Start zum Großen Preis von Monaco am Sonntag auf der Pole Position. Der Brite setzte sich im Qualifying gegen seinen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas (Finnland) und Max Verstappen (Niederlande/Red Bull) durch. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel (Heppenheim) wurde Vierter. Für Hamilton war es die zweite Pole der Saison und die 84. seiner Karriere. 

Renault-Fahrer Nico Hülkenberg (Emmerich) verpasste Q3 und wurde Elfter. Ferraris Jungstar Charles Leclerc schaffte es wegen eines kapitalen Strategiefehlers der Boxencrew nicht mal ins Q2 und steht auf dem 16. Startplatz.

Motorsport-Galerien

Motorsport 2018 / 2019