Hamilton liegt in Führung - Bildquelle: AFPSIDHamilton liegt in Führung © AFPSID

Shanghai (SID) - Weltmeister Lewis Hamilton hat beim Start zum Großen Preis von China in Shanghai die Führung übernommen. Der Brite schob sich an seinem Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas vorbei und wehrte auch die Gegenattacke des Pole-Setters ab. Sebastian Vettel, im Qualifying Dritter, verlor das Ferrari-Stallduell in Reihe zwei und fiel hinter Charles Leclerc auf Platz vier zurück.

Schon kurz nach dem Start waren die beiden McLaren von Carlos Sainz und Lando Norris in einen Crash mit Toro-Rosso-Fahrer Daniil Kwjat verwickelt, konnten aber nach einem kurzen Boxenstopp zunächst weiterfahren.

Motorsport-Galerien

Motorsport 2018 / 2019