Die Formel 1 ist wohl wieder bei Sky zu sehen - Bildquelle: AFPSIDANDREJ ISAKOVICDie Formel 1 ist wohl wieder bei Sky zu sehen © AFPSIDANDREJ ISAKOVIC

Unterföhring (SID) - Der Pay-TV-Sender Sky wagt nach einjähriger Auszeit offenbar ein Comeback in der Formel 1. Wie das Medienmagazin DWDL und die Bild-Zeitung übereinstimmend berichten, erwarb der Münchener Fernsehsender die Pay-TV-Lizenz für die laufende Rechteperiode, welche die Meisterschaften 2019 und 2020 umfasst. 

Damit würde die Königsklasse des Motorsports in Deutschland bereits ab der im März startenden Saison wieder auf zwei Sendern zu sehen sein. Nachdem Sky sich im vergangenen Jahr zurückgezogen hatte, hatte der Kölner Privatsender RTL die Rennen auf dem deutschen Markt exklusiv übertragen.

Motorsport-Galerien

Motorsport 2018 / 2019