Muss aus der Boxengasse starten: Kimi Räikkönen - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDMuss aus der Boxengasse starten: Kimi Räikkönen © PIXATHLONPIXATHLONSID

Baku (SID) - Der Finne Kimi Räikkönen (39) ist wegen eines nicht regelkonformen Frontflügels an seinem Alfa Romeo in der Qualifikation zum Großen Preis von Aserbaidschan (14.10 Uhr MESZ/RTL und Sky) disqualifiziert worden. Räikkönen muss deshalb aus der Boxengasse starten, davon profitiert unter anderem Sebastian Vettels Ferrari-Teamkollege Charles Leclerc. Der 21-Jahre alte Monegasse wird nun von Platz acht ins Rennen gehen.

Neben Räikkönen, der Samstag die achtschnellste Zeit gefahren war, werden auch Pierre Gasly (Red Bull) und Robert Kubica (Williams) aus der Boxengasse starten.

Motorsport-Galerien

Motorsport 2018 / 2019