Lewis Hamilton führt in Spanien nach dem Start - Bildquelle: AFPSIDPIERRE-PHILIPPE MARCOULewis Hamilton führt in Spanien nach dem Start © AFPSIDPIERRE-PHILIPPE MARCOU

Barcelona (SID) - Weltmeister Lewis Hamilton hat den Start zum Großen Preis von Spanien gewonnen und ist bereits nach wenigen Metern an seinem Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas vorbeigezogen. Der Polesetter aus Finnland fiel auf Rang zwei zurück. Dahinter verlor Ferrari-Star Sebastian Vettel seinen dritten Platz an Max Verstappen im Red Bull. Als Vierter wurde der Heppenheimer von seinem jungen Teamrivalen Charles Leclerc gejagt, zudem beklagte sich der 31-Jährige am Funk über Reifenprobleme.

Nico Hülkenberg aus Emmerich, in seinem Renault aus der Boxengasse gestartet, konnte in den ersten Runden einige Plätze gutmachen.

Motorsport-Galerien

Motorsport 2018 / 2019