Peterhansel gewann mit seiner Ehefrau in Abu Dhabi - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDPeterhansel gewann mit seiner Ehefrau in Abu Dhabi © PIXATHLONPIXATHLONSID

Abu Dhabi (SID) - Dakar-Rekordsieger Stephane Peterhansel (Frankreich) und seine deutsche Ehefrau und Beifahrerin Andrea haben gleich bei ihrem ersten gemeinsamen Einsatz im Mini John Cooper Works Rally einen Sieg gefeiert. Das Duo gewann die Abu Dhabi Desert Challenge und ist damit das erste Ehepaar, das eine Cross-Country FIA-Veranstaltung in der Auto-Kategorie für sich entschied. Das Team gab die am zweiten Tag übernommene Führung bis zum Ende nicht mehr ab.

"Ich freue mich riesig", sagte Stephane Peterhansel, "schließlich war es mein erstes Rennen mit Andrea in einem richtigen Rallyefahrzeug. Eigentlich waren wir nicht mit dem Ziel zu gewinnen nach Abu Dhabi gekommen, sondern um zu sehen, wie meine Zusammenarbeit mit Andrea im Auto funktioniert. Doch als wir dann die Führung übernommen hatten, wollten wir sie auch behalten."

Die Peterhansels hatten zuletzt erklärt, für 2020 einen gemeinsamen Start bei der Rallye Dakar zu planen. Andrea Peterhansel hat sechsmal mit dem Motorrad, dreimal mit dem Auto und einmal mit dem LKW an der Dakar teilgenommen.

Motorsport 2018 / 2019